Da es länger Still um uns und HHHB3 geworden ist, möchten wir euch kurz über den aktuellen Stand der Dinge informieren.

Aktuell arbeiten wir neben der Optimierung von HHHB3 an einer neuen Version unter dem Namen My:HB. Angeregt durch eure Feedbacks haben wir uns zu diesem drastischen Schritt entschlossen. Einige gewünschte Features sind nur mit großem Aufwand in das bisherige System zu implementieren, daher ist es zweckmäßiger einen Neustart zu wagen.

Eines Vorweg: HHHB3 wird weiterhin aktiv mit Updates versorgt und gemeldete Bugs werden behoben!

Aktuell stehen noch folgende Verbesserungen am Plan:

  • Meldung von Wiederholungsbuchungen ist nicht aussagekräftig
  • Budgets sind zu wenig detailliert bzw. die Berechnung ist nicht aussagekräftig
  • Diverse Probleme mit der Dokumentenüberwachung, wenn während der Buchung das gefundene Dokument gelöscht wird (passiert z.b. wenn der Dokumentenpfad direkt als Scan Ziel verwendet wird).

Was erwartet euch im neuen My:HB

Aktuell arbeiten wir noch an der Feature List, definitiv werden alle Funktionen von HHHB3 verfügbar sein.

Folgende Punkte sind aktuell bekannt:

  • Mehrsprachigkeit (Aktuell Deutsch und Englisch)
  • Passwortschutz der Datenbank
  • Optionale Benutzeranmeldung (Es kann entschieden werden ob die Datenbank mit Passwort geschützt und zusätzlich verschiedene Benutzer verfügbar sind)
  • Eventuell eigenes Berechtigungssystem für Benutzer

Ebenfalls in unserem Fokus liegt die Optimierung der Geschwindigkeit und Bedienbarkeit des Programms. Wir werden Vorschlagskategorien für Empfänger einführen und noch einige nette Details.

Bis wann wird My:HB zur Verfügung stehen?

Aktuell gehen wir von einem Release in 2020 aus. Möglicherweise wird Ende 2019 eine erste Alpha-Version verfügbar sein. Wir möchten hier aber noch keine genauen Daten nennen.

So please be patient and stay tuned